Augenentzündung

Die häufigste Ursache für eine Augenrötung ist wohl eine Bindehautentzündung, Konjunktivits. Neben einer infektiösen Ursache (Bakterien, Viren, Pilze) sind auch häufig chemische oder physikalische Umweltreize Auslöser für ein gereiztes Auge. Des weiteren kommen Fremdkörper, Trockenheit oder Unverträglichkeit von Augentropfen oder Allergien in Frage.
Bei dieser grossen Anzahl möglicher Ursachen, sie alle werden durch ein anderes Therapiekonzept behandelt, wird schnell klar, dass die Diagnosestellung allein dem Augenarzt obliegt. Freikäufliche Präparate sind zwar von sich aus nicht schädlich, können aber die Ursache einer Augenentzündung oft nicht beheben, Symptome werden meistens nur verschleppt. Es besteht die Gefahr, dass schwerwiegende oder gar ansteckende Augenerkrankung übersehen werden.