Biometrie

Unter Biometrie versteht man die Ausmessung des Auges und dessen Brechkraft.

Man benötigt diese Daten primär zur Planung der Operation des Grauen Stars. Mithilfe komplexer Formeln wird die Stärke der vom Patienten benötigten Kunstlinse berechntet.

Mit dem IOL-Master können Augenlänge, Hornhautradien und Vorderkammertiefe hochpräzise und berührungsfrei bestimmt werden. Im Gegensatz zur konventionellen Ultraschall-Biometrie misst dieses Gerät mittels moderner Lasertechnik. Oberflächliche Betäubung und Berührung der Hornhaut sind bei diesem Verfahren nicht mehr notwendig. Dies bedeutet mehr Patienten-Komfort und noch präzisere Messwerte.